Newsletter

Abonnez-vous à notre newsletter

Partager
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Bastion Saint-Louis

Hier befand sich die Guillotine

Der Bau des Bastion Saint-Louis wurde im Jahre 1714 begonnen, im Zuge der zweiten Erweiterung der Stadt und wurde 1721 während der dritten Erweiterung vollendet. Dieser Teil der Festungsmauer wurde zur Ehre von König Louis XIV benannt. Er wurde zusammen mit dem Fort du Naye zur Verteidigung des Hafens errichtet.

Während der Revolution befand sich in diesem Turm auch die Guillotine.