SURCOUF-AFFICHE-JPEG-HD.jpg
©©Taro Production
Das Event-MusicalSurcouf, König der Korsaren

Surcouf, König der Korsaren

20. Juli > 6. August 2022

Musikalische Kreation 100% Original & Malouine!

Die Ursprünge

Das Musical „Surcouf, Roi des Corsaires“ (Surcouf, König der Korsaren) ist keine Ausnahme von dieser Regel.Charles Tharaux, ein bekannter Malouiner, der die Shows „Cœurs en Chœur“ und „Fourmi’zik“ ins Leben gerufen hat, ist der Initiator dieses ehrgeizigen Projekts. Da er die Zügel der Produktionsfirma Taro Productions in der Hand hält, denkt er über eine neue Show nach – er denkt schon seit einiger Zeit darüber nach… drei Jahre! – Es ist eine Sache, eine Idee zu haben, jetzt muss man die Veranstaltung organisieren.Der Ort ist gefunden: Der Palais du Grand Large in Saint-Malo ist das perfekte Ambiente.Im Frühjahr 2021 folgen die Anzeigen und Castings. Die Produktion sucht nach Profilen mit Gesangs-, Schauspiel- und Tanztalenten, kurz gesagt: nach DEN Nuggets! Aus 300 Bewerbungen werden nur 15 Talente für die Castings ausgewählt, und die Auserwählten, die die Hauptrollen spielen werden, werden im Sommer vorgestellt: Elisa Lys als Adele, Eric Jetner als Virgil, Axelle Porteu als Marie-Catherine und Cédric Chupindals Surcouf.Und so kommt es, dass Ende 2021, im Dezember, die Künstler eine Reihe von Showcases präsentieren und der Kartenvorverkauf beginnt!

In einigen Zahlen

  • 3 Wochen
  • 15 Vorstellungen
  • 1h45 Show
  • 18 Künstler auf der Bühne
  • 20 Bilder
  • 26 OriginalsongsChansons geschrieben von dem Komponisten, Arrangeur und Orchestrator Victor Josse aus Rennes.

Eine Geschichte frei nach dem rasanten und romantischen Leben des großen Freibeuters Robert Surcouf, bestehend aus Abenteuern, Eroberungen, Liebe und Schlachten in einem turbulenten historischen Kontext: alle Zutaten für ein großes Spektakel!Und als Sahnehäubchen auf dem Kuchen scheut die Produktion vor nichts zurück und macht Robert Surcouf eine kleine Nase, indem sie die gesamte Aufführung mit englischen Untertiteln anbietet 😉.

Der Pitch

Ende des 18. Jahrhunderts tobt der Handelskrieg.Die Franzosen liefern sich schreckliche Schlachten mit den Engländern, die eine große und mächtige Flotte aufstellen, um sie am Handel zu hindern und ihre Kommunikationswege auf der großen Indienroute zu schützen.Reis, Tee, Seide, Gold … Die Reichtümer sind unzählig und es steht viel auf dem Spiel.Die Isle Bourbon (Insel La Réunion) und die Isle de France (Insel Mauritius) werden von den Engländern blockiert und die Bevölkerung ist von einer schrecklichen Hungersnot bedroht.Ein junger Mann, ein Seegenie und Stratege, schlägt die Laufbahn eines Seemanns ein und entthront die Engländer von ihrer Seeherrschaft, indem er von London bis Kalkutta alle feindlichen Schiffe Frankreichs in Angst und Schrecken versetzt.Abenteuer, Leidenschaft, Liebe, Verrat – der Weg des jungen Mannes ist voller Hindernisse, um die Eroberung der Ozeane und die Hand der schönen Marie-Catherine Blaise de Maisonneuve zu gewinnen. 

Teaser
Fehlende Videobeschriftung