Porträt des Territoriums ‑ Saint‑Malo Agglomération
microsoft-365-hC_796Wu-VY-unsplash.jpg

Porträt des Territoriums – Saint‑Malo Agglomération

Die von der Agence de Développement Touristique im Rahmen der Tourismusbeobachtung des Departements durchgeführten Gebietsporträts bieten eine Momentaufnahme der Besucherzahlen und des Reiseverhaltens von Touristen und Ausflüglern in ausgewählten Gemeinde- oder Stadtgemeinschaften.

Porträt eines Gebietes

von Saint-Malo Agglomération

Orange Business Service hat eine innovative Lösung entwickelt: Flux Vision Tourism (FVT), die es ermöglicht, technische Informationen aus dem Mobilfunknetz in statistische Indikatoren umzuwandeln, um die Kundenfrequenz und -mobilität auf der Ebene von Gebieten und Veranstaltungen zu bewerten.

Die SPL Destination Saint-Malo – Baie du Mont Saint-Michel ist Partner der Agentur für Saint-Malo Agglomération.

In diesem Rahmen hat die Agentur das erste Gebietsporträt von Saint-Malo Agglomération mithilfe der von Orange im Jahr 2021 gesammelten Daten erstellt.

Das Gebietsporträt stellt dar:

  • die allgemeinen Rahmenbedingungen des Gebiets (Bevölkerung, Lebensstandard, Beschäftigung, Wohnen)
  • das touristische Angebot (Kulturerbe, Unterkünfte, Veranstaltungen, sanfte Wanderungen…)
  • die Bilanz der jährlichen Tages- und Aufenthaltsbesucher…
  • die Bilanz der sonstigen Besucherzahlen (Freizeiteinrichtungen, Unterkünfte).

Die Daten betreffen Touristen, Ausflügler, französische und ausländische Übernachtungen, das Alter und das Profil der Besucher (Stadt, Land, CSP, Familien, Paare…). Sie liefern Elemente über die Tourismusaktivität des Gebiets, erleichtern die Kenntnis und identifizieren mögliche Hebel zur Entwicklung der lokalen Tourismusaktivität.