Schätze der Haute-Bretagne

Eine Schatzsuche in der romantischen Bretagne!

Article-de-blog-Titre-Geocaching-Tinteniac.png

Geocaching-Aktivität in Tinténiac – „Histoire tête en l’air“

Alles begann mit einer Idee, dann wurde der Termin vereinbart und die Mission angenommen: einen kleinen, sechsjährigen Abenteurer zu unterhalten! Aber hier ist das Wichtigste: ein gut aufgeladenes Telefon zu haben!

©smbmsm Profil Blog Cécile Format Ok©smbmsm Profil Blog Cécile Format Ok
Cécile

Eine neue Erfahrung, eine neue Expedition! Um Ihnen die Aktivität des Geocaching mit Trésors de Haute-Bretagne näher zu bringen. Auf geht's, Abenteurer!

Das Kulturerbe entdecken und dabei Spaß haben!

Ich bin auf einer neuen Expedition, deren einziges Ziel es ist, einen abenteuerlustigen 6-jährigen Jungen zu unterhalten!Ich habe eine kleine Befürchtung, werde ich diese Expedition erfolgreich abschließen, werde ich den Schatz erreichen und vor allem werde ich es schaffen, meinen Reisegefährten ins Spiel zu bringen?

Und so beginnt die Operation „Indiana Jones“!

Wir befinden uns auf einer ganz besonderen Schatzsuche. Hier ersetzt man den traditionellen Kompass durch sein Smartphone, die Schatzkarte ist die App Trésors de Haute-Bretagne und hier führt uns kein treues Ross, denn alles wird zu Fuß erledigt!Dieses Mal führt uns unsere Expedition nach Tinténiac… Aber auch andere Schatzsuchen sind in der Bretagne Romantique möglich: in Combourg, in Hédé-Bazouges, in Mesnil-Roc’h…

Auf geht's zum Versand!

Am Ausgangspunkt der Expedition angekommen, starten wir die App Trésors de Haute-Bretagne und wählen „Histoire tête en l’air“. Geführt von Barbobec, Captain O’sec und all den anderen Korrigans, hangeln wir uns von Rätsel zu Rätsel … Bei jeder Etappe beobachten, suchen, zählen und amüsieren wir uns! Die Korrigans geben ihr Wissen an uns weiter, vor allem Barbobec, der der älteste der Korrigans ist!Mein kleiner Abenteurer der Neuzeit mit meinem Smartphone weist mir den Weg … Unsere Suche geht weiter und wir sind beide von der Begeisterung über die Entdeckung unseres Schatzes beseelt.Wir gönnen uns eine Pause im Inneren der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, um die Verzierungen des Mosaikkünstlers Odorico zu bewundern, und schon beim Betreten werden wir von dem Licht gefesselt, das durch die Glasfenster fällt und die Wände färbt… Ein Schauspiel, das uns verzaubert!

Und schon sind wir wieder auf dem Weg zu unserem Abenteuer!

Während mein Kumpan mit Hilfe von Barbobec und der App Trésors de Haute Bretagne den richtigen Weg sucht, um sich erneut auf Schatzsuche zu begeben, erlaube ich mir, meiner kleinen Leidenschaft, der Fotografie, zu frönen! Hier macht es mir Spaß, unbekannte Details der Stadt Tinténiac zu entdecken und meine künstlerische Seite zu beweisen. Den mit Mosaiken von Odorico verzierten Giebel des Rathauses auszumachen, die alten Herrenhäuser von Melesse, Préciaux des Cours aus dem 16. Jahrhundert, die Überreste der alten Kirche aus dem 10. Jahrhundert, Hausfassaden wie „La Belle Oie“, die erstaunliche Ruelle de la Cohue, in der man einen der allerletzten Quengelböden sehen kann.

Ich garantiere Ihnen hier ein großes fotografisches Vergnügen!

.

Eines ist sicher: Wir haben Spaß, mein kleiner Abenteurer und ich! Wir sind auf dem falschen Weg, haben uns umgedreht und zack, sind wir auf dem Weg zum letzten Rätsel und zum Schatz!In der Nähe des Schatzes angekommen, suchen wir und suchen wir! Hier muss man nicht graben, man kann Schaufeln und Hacken vergessen, man muss nur seine Umgebung gut beobachten, und wenn der lang ersehnte Moment gekommen ist, die Entdeckung des Schatzes, ist der Spaß auf dem Höhepunkt!Die ganze Crew ist glücklich und amüsiert!Versprechen, ich werde Ihnen den begehrten Schatz hier nicht verraten, aber seien Sie versichert, Abenteurer-Freunde, dass Sie ihn an Ihre Jacke hängen können! Und das Sahnehäubchen ist, als mir mein Abenteurer einige Wochen später mitteilt, dass er wieder mit mir und seinem besten Freund auf Mission gehen will!

Hurra, das ist der ultimative Sieg!

.

Dann wird der Fedora-Hut zurechtgerückt, die Peitsche und das Smartphone geschnappt und schon geht es wieder auf in ein neues Abenteuer!

.

Auf Abenteuerreise gehen

Um unsere 8 erhaltenen Schätze zu entdecken!