Unser barrierefreies Büroin Dol‑de‑Bretagne
Tourisme Accessible Bit Dol De BretagneTourisme Accessible Bit Dol De Bretagne
©Tourisme Accessible Bit Dol De Bretagne

in Dol‑de‑Bretagne

Benötigen Sie einen Rat oder eine Auskunft? Unser Touristeninformationsbüro in Dol-de-Bretagne ist für Menschen mit Hör-, geistiger und motorischer Behinderung zugänglich.

Das Fremdenverkehrsamt von Dol-de-Bretagne

Es erhielt die Marke Tourisme & Handicap zunächst im Dezember 2014 und wurde dann 2019 für die Behinderungen auditiv, mental und motorisch erneuert.

Hörbehinderung

  • Das Empfangspersonal ist geschult, um sich an jede Anfrage anzupassen,
  • Spezielle Broschüre über die Zugänglichkeit in Dol-de-Bretagne und Umgebung, die regelmäßig aktualisiert wird: Sie listet das angepasste Angebot auf und führt alle Orte und Aktivitäten je nach Behinderung genau auf,
  • Hörhilfesystem /strong> (Magnetschleife und Verstärker werden am Empfang angeboten).
  • Die mobile Anwendung für jedes Publikum „Saint-Malo Tour“ bietet die Möglichkeit, das große Gebiet des interkommunalen Fremdenverkehrsamtes‘ Destination Saint-Malo Baie du Mont-Saint-Michel‘

Geistige Behinderung

  • Das Empfangspersonal passt sich an jede Anfrage an, indem es die Sprache für ein besseres Verständnis anpasst,
  • Große Empfangshalle ermöglicht leiche Bewegung ; die Dokumente sind nach Themen geordnet, die durch große Piktogramme auffindbar sind.

Motorische Behinderung

  • Geeigneter Seiteneingang, um die Touristeninformation zu erreichen (Eingang vom Hof aus + Platz für Personen mit eingeschränkter Mobilität in der Nähe dieses Eingangs),
  • Einfache und ebenerdige interne Wege,
  • 1 behindertengerechte Sanitäranlage in der Nähe der Touristeninformation (außen und tagsüber zugänglich),
  • Empfangstresen mit niedrigem Einstiegsniveau,
  • angepasste Route zur Erkundung der Stadt.