Siehe Fotos (5)

Demeure de Corsaire, Hôtel Magon de La Lande

Historische Stätte oder Denkmal, Kategorisiert oder verzeichnet (CNMHS), Haus, Modern, Kunst und Geschichte Um Saint-Malo
Ab :  8,5 Volle Preis
  • Das Corsair House ist ein Herrenhaus, das 1725 für F.A. Magon de la Lande gebaut wurde. Korsar von Louis XV, Direktor der Kompanie der Indies und Reeder. Ein Teil des Gebäudes ist für den Besuch geöffnet, während dessen ein Führer seine Tätigkeit mit seinen Besonderheiten nachzeichnet: die Keller (unter dem Wasserspiegel des Meeres), eine versteckte Treppe usw. und mit Hilfe von Objekten: Waffen, Truhen, Porzellane, Gewürze ...
    Sie können auch einige Räume für einen professionellen oder...
    Das Corsair House ist ein Herrenhaus, das 1725 für F.A. Magon de la Lande gebaut wurde. Korsar von Louis XV, Direktor der Kompanie der Indies und Reeder. Ein Teil des Gebäudes ist für den Besuch geöffnet, während dessen ein Führer seine Tätigkeit mit seinen Besonderheiten nachzeichnet: die Keller (unter dem Wasserspiegel des Meeres), eine versteckte Treppe usw. und mit Hilfe von Objekten: Waffen, Truhen, Porzellane, Gewürze ...
    Sie können auch einige Räume für einen professionellen oder privaten Empfang privatisieren: Kontaktieren Sie uns.
    Bildungsworkshops werden organisiert: Fragen Sie nach unserer Broschüre "Schule".
  • Umwelt
    • In der Stadtmitte
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Gruppen
    • 400  Person(en)
Service
  • Ausstattungen
    • Ausgestatteter Tagungsraum
  • Dienstleistungen
    • Laden
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bar
  • Preise
  • Grundpreis - Preis für Erwachsene
    Ab 8.50 €
  • Kindertarif
    Ab 6 €
  • Ermäßigter Preis
    Ab 6 €
Öffnungen
  • vom 8. April 2024
    bis zum 5. Mai 2024
  • der 15. April 2024
  • vom 17. April 2024
    bis zum 18. April 2024
  • vom 6. Mai 2024
    bis zum 5. Juli 2024
  • vom 6. Juli 2024
    bis zum 4. September 2024
  • vom 5. September 2024
    bis zum 18. Oktober 2024
  • vom 19. Oktober 2024
    bis zum 3. November 2024
  • vom 5. November 2024
    bis zum 30. November 2024
  • Montag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Montag
    14:30 - 17:00
  • Geöffnet
  • Dienstag
    15:00 - 16:30
  • Mittwoch
    15:00 - 16:30
  • Donnerstag
    15:00 - 16:30
  • Freitag
    15:00 - 16:30
  • Samstag
    15:00 - 16:30
  • Sonntag
    15:00 - 16:30
  • Montag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Dienstag
    15:00 - 16:30
  • Mittwoch
    15:00 - 16:30
  • Donnerstag
    15:00 - 16:30
  • Freitag
    15:00 - 16:30
  • Samstag
    15:00 - 16:30
  • Sonntag
    15:00 - 16:30
  • Montag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 11:30
    14:30 - 17:00
  • Dienstag
    15:00 - 16:30
  • Mittwoch
    15:00 - 16:30
  • Donnerstag
    15:00 - 16:30
  • Freitag
    15:00 - 16:30
  • Samstag
    15:00 - 16:30
  • Sonntag
    15:00 - 16:30
Schließen