Siehe Fotos (2)

Plage de Bon-Secours

Überwachter Strand Um Saint-Malo
  • Der Strand von Bon Secours ist durch die Stadtmauer und befestigte Stadt zugänglich. Dieser Sandstrand ist mit seiner Tauchschule und seiner Segelschule sehr beliebt.

    Es bietet einen herrlichen Blick auf die Bucht von Saint-Malo und Dinard. Gegenüber, im Vordergrund, entdecken wir die Insel Grand Bé, wo Chateaubriand begraben ist, und im Hintergrund Petit Bé mit seiner Festung aus dem 17. Jahrhundert, die von Vauban und seinem Ingenieur Garangeau erbaut wurde. Die Grand Bé und Petit Bé sind...
    Der Strand von Bon Secours ist durch die Stadtmauer und befestigte Stadt zugänglich. Dieser Sandstrand ist mit seiner Tauchschule und seiner Segelschule sehr beliebt.

    Es bietet einen herrlichen Blick auf die Bucht von Saint-Malo und Dinard. Gegenüber, im Vordergrund, entdecken wir die Insel Grand Bé, wo Chateaubriand begraben ist, und im Hintergrund Petit Bé mit seiner Festung aus dem 17. Jahrhundert, die von Vauban und seinem Ingenieur Garangeau erbaut wurde. Die Grand Bé und Petit Bé sind zugänglich und basieren auf den Stunden und Koeffizienten.


    Ein bisschen Geschichte im Schwimmbad von Bon Secours ...

    Ihre Geschichte reicht bis in die 1930er Jahre zurück. In der Zeit zwischen den Kriegen boomten die Aktivitäten am Meer. Die Strände waren immer voll. Zu dieser Zeit teilten sich drei Badeanstalten den Strand von Bon Secours. Im Zentrum befand sich das Büro "Bains René", das von René Lesaunier geleitet wurde. Dieser Manager war sehr besorgt um den Komfort seiner Kunden und voller Ideen. Es ist das erste, das Duschen installiert hat, die an das städtische Netzwerk angeschlossen sind, damit Badegäste spülen können. Er hatte auch die Idee, Sonnenschirme an seinen Liegestühlen anzubringen. Aber seine Ideen wurden schnell von seinen Konkurrenten aufgegriffen.

    Die "Rene Bäder" wurden von den Kunden sehr geschätzt. Sein einziges Problem: die Zeiten hoher Gezeiten, in denen sich das Meer zu weit zurückzog,

    Rene Lesaunier hatte die Idee, ein Meerwasserschwimmbad zu bauen, damit seine Gäste rund um die Uhr schwimmen können. Das Schwimmbad wurde im Jahr 1937 erbaut und René Lesaunier hat nicht versäumt anzugeben, dass das Wasser seines Schwimmbeckens zweimal am Tag bei jeder Flut wiederbelebt wurde. anders als das von Dinard, das nur bei jeder Flut war ...

    Ideal zum Schwimmen, es ist ein Familienstrand. Es hat eine Sommerstation.
    À propos de Google TraductionCommunautéMobileÀ propos de GoogleConfidentialité et conditions d'utilisationAide
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Hörbeeinträchtigung
      • 1 rampe d'accès 1 fauteuil Hippocampe disponible toute l'année à l'école de voile SNBMSM + 1 l'été au poste de secours. La Direction des Sports de la Ville de Saint-Malo conserve 2 fauteuils en réserve aux ateliers, il est alors conseillé de réserver 48 heures à l’avance afin de vérifier la disponibilité des fauteuils. 02 99 56 90 16
    • Geistige Behinderung
      • 1 rampe d'accès 1 fauteuil Hippocampe disponible toute l'année à l'école de voile SNBMSM + 1 l'été au poste de secours. La Direction des Sports de la Ville de Saint-Malo conserve 2 fauteuils en réserve aux ateliers, il est alors conseillé de réserver 48 heures à l’avance afin de vérifier la disponibilité des fauteuils. 02 99 56 90 16
    • Sehbeeinträchtigung
      • 1 rampe d'accès 1 fauteuil Hippocampe disponible toute l'année à l'école de voile SNBMSM + 1 l'été au poste de secours. La Direction des Sports de la Ville de Saint-Malo conserve 2 fauteuils en réserve aux ateliers, il est alors conseillé de réserver 48 heures à l’avance afin de vérifier la disponibilité des fauteuils. 02 99 56 90 16
    • Begrenzte Mobilität
      • 1 rampe d'accès 1 fauteuil Hippocampe disponible toute l'année à l'école de voile SNBMSM + 1 l'été au poste de secours. La Direction des Sports de la Ville de Saint-Malo conserve 2 fauteuils en réserve aux ateliers, il est alors conseillé de réserver 48 heures à l’avance afin de vérifier la disponibilité des fauteuils. 02 99 56 90 16
  • Ausrüstungen
    • Bar
    • Restaurant
  • Dienste
    • Kinderclub
    • Dusche
    • Rettungsstation (am Strand)
    • Künstliche Anlage (Strand)
    • Toilette
    • Empfang des jugendlichen Publikums
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Plage De Bon-Secours :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Plage De Bon-Secours, schreibe die erste zu verlassen !